Reglement

up-and-coming  Int. Film Festival Hannover lobt den Ersten Deutschen Nachwuchs-Drehbuchpreis aus!

Teilnehmen können alle jungen Filmschaffenden bis zu einem Alter von 27 Jahren, ob Autor*in oder Autor*innen-Team, mit Wohnsitz in Deutschland. Es gilt das Datum der Einreichung.

Gesucht wird das beste Drehbuch für einen noch unverfilmten Stoff. Alle Genres, Längen und Filmarten sind willkommen. Bewertet werden Originalität, Schreibstil und Struktur. Das Drehbuch muss in deutscher Sprache geschrieben sein.

Einsendeschluss ist der 1. April 2019

Aus allen Einsendungen werden fünf Nominierungen vergeben:

Diese bekommen — wenn nötig — eine dramaturgische Analyse und können 14 Tage „nachgeschliffen“ werden (Writing is Re-Writing!).

ALLE nominierten Drehbücher werden dann am 7. Juni 2019 in Hannover von Synchronsprecher*innen öffentlich vor Publikum vollständig oder ggf. auszugsweise gelesen. Dabei wird eine dreiköpfige Jury aus professionellen Branchen-Experten*innen insgesamt ZWEI gleichwertige Drehbuchpreise vergeben, dotiert mit jeweils 2.000 € sowie einer Patenschaft mit einem Drehbuchautoren / einer Drehbuchautorin.

Der Drehbuchpreis gehört zum kulturellen Bundeswettbewerb „Filmfestival up-and-coming“, der maßgeblich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

 

Interessenten*innen schicken EINE pdf-Datei an:

info@drehbuchpreis.de

Der Dateiname:

Projekttitel_Name_Vorname.pdf

In der Datei enthalten sind:

  • eure Kontaktdaten (Postanschrift, E-Mailadresse, Mobilnummer, Geburtsdatum), bei Autorenteams nennt bitte eure Co-Autor*innen.
  • eine kurze Bio-/Filmographie von euch
  • euer Drehbuch möglichst in internationalem Drehbuchformat (wie z.B. bei wikipedia „Drehbuch“, Absatz “Drehbuchformat“ beschrieben)

 

Anfang Mai erhaltet ihr eine Mitteilung, ob euer Drehbuch nominiert wurde. Pro nominiertem Drehbuch werden die Übernachtungskosten für zwei Autor*innen von uns übernommen. Reisekosten übernehmen die Teilnehmenden selbst.

Dein Drehbuch wird in der Vorauswahl niemandem außer dem internen Gremium von up-and-coming vorgelegt. Alle Rechte an deinem Drehbuch verbleiben bei dir — auch wenn du nominiert wirst.

Solltest du nominiert werden, klären wir z.B. die Rechte, dein Werk vorlesen zu dürfen, den Datenschutz und die Nennung von Autor*innen und Titel in Presseveröffentlichungen gesondert mit dir. Vorher wird nichts davon veröffentlicht.

 

Bei Fragen zur Einreichung schickt uns einfach eine E-Mail an info(at)drehbuchpreis.de.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

up-and-coming  — connecting talents with experience and passion

„Wir lieben alle Geschichten, darum machen wir Filme."

Peter Hartwig, Produzent