Aus Poesie wird Kino

Internationale Autoren treffen Filmemacher

Aus Poesie wird Kino: up-and-coming bringt internationale Autoren mit jungen Filmemachern zusammen

Vom 3. bis 6. Juni wird Hannover zum Set einer interkulturell angelegten, crossmedialen Filmproduktion: bei SPRUNGBRETT realisieren Autoren aus Indien, Kanada, Nordirland, Norwegen und den USA gemeinsam mit Filmstudenten von Hochschulen aus Niedersachsen insgesamt fünf Kurzfilme.

Axel Ranisch als Kommissar, Regisseur und Operninszenierer

Der u-a-c Preisträger und seine nächsten Projekte

Shocking Shorts Award 2014

Drei u-a-c- Festivalfilme unter den 10 Nominierten

STAR WARS VIII auf der didacta 2014

u-a-c präsentiert ein Schülerfilmprojekt

Episodenfilm jetzt online

Die Abschlussarbeit der filmklasse-deutschland

FilmKometen für die besten Nachwuchsfilmer: Preisverleihung bei u-a-c 2013

Mit der Verleihung des Deutschen Nachwuchsfilmpreises, des International Young Film Makers Awards und des Bundes-Schülerfilm-Preises heute Vormittag ging das 12. Internationale Film Festival Hannover zu Ende.Hannover, 24. November 2013 - Hinter rund 300 jungen Filmemachern aus Deutschland und aller Welt liegt eine schlaflose Nacht. Seit Donnerstag...

Die Preisträger 2013

Wir gratulieren. Congratulations.

Trailer u-a-c 2013

viel Spaß bei vimeo

Startschuss für up-and-coming 2013

Morgen beginnt das 12. Internationale Film Festival Hannover. An der offiziellen Eröffnung, die am Abend im CinemaxX am Raschplatz stattfindet, nehmen zahlreiche Nachwuchsfilmer, die up-and-coming-Juroren, Dr. Kristian Kampfer (BMBF), Jochen Coldewey (nordmedia) sowie die Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Hannover Marlis Drevermann teil.