Über 1000 Schüler bei Highlight-Gala

Hamburger ,Jugendmediale' präsentierte Film-Marathon

Im seit Wochen ausverkauften CinemaxX Dammtor in Hamburg wurden heute an einem Tag in sieben Kinos alle 160 Filme gezeigt, die zur 10. Hamburger Jugendmediale eingereicht wurden. Beginn des Film-Marathons war um 9 Uhr. Vor über 1.000 Schülern liefen dann in einer Highlight-Gala im größten Kinosaal des CinemaxX die 16 Filme, die der Jury aus allen Einsendungen für die Preisvergabe vorgeschlagen wurden. Entschieden wurde auch die Vergabe von dreiNominierungen für den ‚Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2009’ beim nächsten up-and-coming. Unter tosendem Applaus wurden den folgenden drei Filmemachern die Nominierungsurkunden überreicht:
- Valentin Gagarin und sein Team für den Animationsfilm „DerJung“ (2 Min.);
- Levin Hübner für  „Mein weißer Elefant“ (10 Min.);
- Sebastian Ganschow für den Trickfilm „Die Zeichenblockkrieger“ (4,5 Min.).
Herzliche Glückwünsche an alle ausgezeichneten Filmemacher !
Die nächste Hamburger Jugendmediale ist für November 2009 geplant.
www. jugendmediale.de