CITYZOOMS- und WUNDEN&VISIONEN-Teilnehmer aus China weiterhin erfolgreich

Die Shanghaier Videokünstler Yang Fudong und Yang Zhenzhong gehören weiterhin zu den gefragtesten Vertretern chinesischer Videokunst der Gegenwart.

Arbeiten von Fudong und Zhenzhong sind z.Zt. in der Ausstellung SHANGHAI MODERN im Museum Villa Stuck München zu sehen - darunter der Videofilm ,Light as Fuck' von Zhenzhong, der 2003 sowohl im Programm CITYZOOMS.Bremen als auch im Begleitprogramm des up-and-coming Festivals WUNDEN & VISIONEN DER MEGALOPOLEN zu sehen war.
Yang Fudong ist ausserdem mit seinem Film ,City Light' in der Ausstellung DIE CHINESEN des Wolfsburger Kunstmuseums vertreten - der Film lief bei CITYZOOMS 2000 in Hannover.
Beide Videokünstler haben an der letzten documenta und Biennale di Venice teilgenommen.