'Deutscher Nachwuchsfilmpreis 2005' Gewinner im Interview

Junger Zeichentrickfilmer meldet sich aus Lima

Mit 13 Jahren hat Fabian Oswald bei up-and-coming den 'Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2005' gewonnen. Ausgezeichnet wurde Fabian für seinen Zeichentrickfilm 'Frau Heumann - ein nicht ganz normaler Hund'.
Heute wohnt der 16-Jährige in Lima, besucht dort die Deutsche Schule und macht in diesem Jahr sein Abitur. Im online-Interview mit dem GOETHE-INSTITUT berichtet Fabian über seine Pläne und präsentiert seine damaligen Siegerfilm. Hier geht's zum Interview.