short film lab

Internationales FilmKunstprojekt von u-a-c zum Genius G.W.Leibniz

 

Unter dem Titel 'shooting leibniz! international short film lab' setzen sich 10 Filmemacher*innen aus Deutschland, China,Frankreich,Italien,Russland und USA in einer begrenzten Produktionszeit filmkünstlerisch mit dem Philosophen G.W. Leibniz auseinander und realisieren in 2er Teams jeweils einen Kurzfilm in den Formaten Fiction,Dokumentar,Experimental bzw. Mischformen. 

Als Workstation wird in Hannover ein 'Gläsernes Studio' eingerichtet; hier arbeiten die Filmteams an der Stoffentwicklung und der Postproduktion; von hier aus starten die Dreharbeiten.

Termine: 18. bis 30.November 2016. Premiere der entstandenen Filme ist am 29.November um 20.15 Uhr im Kino im Künstlerhaus.