Das Festivalkino CinemaxX am Raschplatz
Eröffnung im großen Kinosaal
Die deutsche Jury: (v.l.) Jan Georg Schütte, Bibiana Beglau, Marc Rensing, Saskia Rosendahl, Iris Baumüller
Das Team des Preisträger-Films 'Beim Gorilla in der Villa' ('Bundes-Schülerfilm-Preis') vom BBZ Stegen mit ihrem Lehrer Stefan Pößiger
Preisträger 'Bundes-Schülerfilm-Preis 2013': Steffen Welle,Alicia Ankermann,Robert Klees
Moderator Stefan Rupp mit der Preisträgerin Anna Roller
Preisträger 'Deutscher Nachwuchsfilmpreis 2013': (v.l.) Joscha Thelosen, Jonas Dichelle, Anna Roller
Auszeichnung für Joey Kempf für die Rolle des Imperators in 'STAR WARS VIII-Flucht von Endor' der KITA Feuerwache in Frankfurt/M.
Die internationale Jury: (v.l.) Pimpaka Towira, Anand Gandhi, Gillian Gordon
Anna de Paoli, Stefan Rupp (Moderationen)
Die Filmkometen als Preise des Festivals
Talks und Meetings im Foyer des CinemaxX
Talkbühne im Foyer (Moderatorin Tanja Schulz mit dem Filmteam von ÜTSCH)
InfoCounter im Foyer
'filmklasse-deutschland' nach der Premiere ihres Episodenfilms
Bibiana Beglau und Joscha Thelosen (Jurymitglied, Preisträger, v.r.)
Die Preisträger, die Jury, die Moderatoren u. das up-and-coming Team 2013
Moderation (Anna de Paoli,l.) im Intern.Wettbewerb
Marc Rensing (Jury, v.l.) mit Preisträger Jonas Dichelle
Anna de Paoli (v.l.) und Markko Pekkanen ('Waste of a Life', Finnland)
Anand Gandhi (Internationale Jury)
Martin Ahlin ('Her Black Wings', Schweden)

Credits: Rebecca Gerth, Dr.Knut Krafft, Franz Fender



 


 

Das Festival ist:

ein internationaler Nachwuchswettbewerb, der alle zwei Jahre in Hannover stattfindet
eine Oase der Entdeckung
ein Ort der Unterhaltung & der Herausforderung
ein Ereignis, das die Grenzen zwischen diversen Genres & Medien sprengt.
Was ihr uns einschickt, bestimmt das Programm

Herzlich eingeladen:

Arbeiten von Schülern, Jugendlichen und Studenten.
Das Festival will Arbeiten zeigen, die einfallsreich, ungewöhnlich, humorvoll, provokativ und eigenwillig sind.
Erste Filmversuche sind besonders willkommen.

Was wir garantieren:

sind 4 Tage/Nächte der Leidenschaft
Wir fördern Experimente in Stil, Inhalt und Form. Die Produktionsbedingungen (Geld/Budget) sind für uns nicht wichtig. Visionen und Ideen zählen.

VERSUCHT NICHT, ZU KOPIEREN - BESINNT EUCH AUF EURE EIGENEN IDEEN UND VISIONEN.
         Schafft Fantasien.