• Besuch aus dem All

    DE · 2015 · DCP · 4 min

    Valentin Lautz

    Festival 2015

  • José Del Caribe

    DE · 2014 · Video-File · 24 min

    Thomas Eberhard

    Festival 2015

  • Befrielsen (The Liberation)

    DK · 2014 · Video-File · 10 min

    Anna-Sophie Beckett Stenbæk

    Festival 2015

  • Tant qu'il nous reste des fusils à pompe (As long as shotguns remain)

    FR · 2014 · · 30 min

    Caroline Poggi, Jonathan Vinel

    Festival 2015

  • Where is Don?

    AL · 2015 · · 10 min

    More Raca

    Festival 2015

  • Jenter som ikke vasker hendene (Girls that don't wash their hands)

    NO · 2014 · DCP · 19 min

    Sunniva Eir Tangvik Kveum

    Festival 2015

  • TRAFFIC

    BG · 2014 · DVD · 3 min

    Milen Halyov

    Festival 2015

  • Afuera

    DE · 2015 · DCP · 64 min

    Laurentia Genske

    Festival 2015

  • So Weit

    DE · 2015 · Video-File · 19 min

    Philipp Sander

    Festival 2015

  • Chulyen, histoire de corbeau (Chulyen, a Crows' tale)

    FR · 2015 · DCP · 20 min

    Cerise Lopez, Agnès Patron

    Festival 2015

  • Azmayesh (Experiment)

    IR · 2015 · DV · 14 min

    Mohammad Reza Minapour

    Festival 2015

  • Blanc Flocon et les 7 naines (Flake White and the seven Lady Dwarves)

    BE · 2014 · Blu-ray · 5 min

    various

    Festival 2015

  • The Vagbonds - Forever

    DE · 2014 · DV · 5 min

    Linda Verweyen, Anna Sinkemat, Lorenz Hochhut

    Festival 2015

  • The Tale about the poor fisherman, his daughter Mashenka, the ugly Beast, major Sidorchuk and the eaten princess

    RU · 2015 · · 6 min

    Verik Marina

    Festival 2015

  • Chernobyl: The Last Lament

    DE · 2015 · Video-File · 10 min

    Jan Fabi

    Festival 2015

  • OUTLANGISH - Skateboarding Against Poverty

    DE · 2014 · DCP · 8 min

    Tim Drabandt

    Festival 2015

  • Mga Handuraw Sa Kahilitan (Daydreams of Wilderness)

    PH · 2015 · DCP · 13 min

    Amaya Han

    Festival 2015

  • pureness

    JP · 2015 · DVD · 4 min

    Moemi Endo

    Festival 2015

  • Die Badewanne

    DE · 2015 · DCP · 12 min

    Tim Ellrich

    Festival 2015

  • kouka (Glimmer)

    JP · 2015 · DCP · 3 min

    Shinta Ushiki

    Festival 2015

  • swell

    JP · 2015 · DCP · 3 min

    Kisa Nakajima

    Festival 2015

  • Sick Building Syndrome

    TW · 2015 · DVD · 4 min

    Chen-Yu Yang, Chun-Tien Chen

    Festival 2015

  • In einer Nacht

    DE · 2014 · DVD · 11 min

    Leo Merkel

    Festival 2015

  • COMPLEX

    JP · 2015 · DVD · 7 min

    Saki Sakai

    Festival 2015

  • Annabelles Anker

    DE · 2015 · · 30 min

    Martin-Oliver Czaja

    Festival 2015

up-and-coming ist eines der führenden und erfolgreichsten Nachwuchs-Filmfestivals

Seit 1982 gibt das Film Festival Hannover als Nachwuchswettbewerb einer ganz jungen Generation von Filmemachern eine erste Möglichkeit, sich zu profilieren. Schüler, Jugendliche und Studenten von sieben bis 27 Jahren können entweder am nationalen, seit 1991 auch am internationalen Wettbewerb teilnehmen.

Als 1982 über 500 Einsendungen aus allen Teilen Deutschlands im damals gängigen Super8-Format im Büro des 'Ersten bundesweiten Schülerfilmfestivals’ eingehen, übertrifft dies alle Erwartungen. Mit kontinuierlich steigenden Teilnehmerzahlen entwickelt sich up-and-coming in den folgenden Jahren zu einem der weltweit führenden künstlerischen Nachwuchs-Filmfestivals. So verzeichnet die Biennale im November 2015 mit 3004 Einreichungen aus 57 Ländern eine Rekordbeteiligung. 156 Filme aus 37 Ländern liefen in den Wettbewerbsprogrammen des  13. up-and-coming-Festivals; für das deutsche Wettbewerbsprogramm wurden 75 Arbeiten ausgewählt, für das internationale 82 Filme..
Bis heute hat up-and-coming das Talent vieler im Weiteren erfolgreicher Filmemacher und nicht weniger als 4 spätere Oscar®-Preisträger entdeckt. Andere ehemalige Festivalteilnehmer sind zwischenzeitlich mit Auszeichnungen wie 'Deutscher Kurzfilmpreis', 'Deutscher Filmpreis', 'Grimme Preis', 'Emmy Award' oder dem 'Europäischen Filmpreis' geehrt worden. Ob als Kuratoriums- oder Jurymitglieder, als Dozenten für Projekte wie die filmklasse-deutschland oder filmlehrer.de oder als Produzentenpaten: viele der ehemaligen Teilnehmer kehren zu den Ursprüngen ihrer Karriere – dem Film Festival Hannover – zurück und tragen so aktiv dazu bei, den Dialog zwischen jugendlichen und professionellen Filmemachern zu fördern.

Nächster Festivaltermin: das 14. Internationale Film Festival Hannover up-and-coming findet vom 22.-26. November 2017 statt.


Das Festival ist:

ein internationaler Nachwuchswettbewerb, der alle zwei Jahre in Hannover stattfindet
eine Oase der Entdeckung
ein Ort der Unterhaltung & der Herausforderung
ein Ereignis, das die Grenzen zwischen diversen Genres & Medien sprengt.
Was ihr uns einschickt, bestimmt das Programm

Herzlich eingeladen:

Arbeiten von Schülern, Jugendlichen und Studenten.
Das Festival will Arbeiten zeigen, die einfallsreich, ungewöhnlich, humorvoll, provokativ und eigenwillig sind.
Erste Filmversuche sind besonders willkommen.

Was wir garantieren:

sind 4 Tage/Nächte der Leidenschaft
Wir fördern Experimente in Stil, Inhalt und Form. Die Produktionsbedingungen (Geld/Budget) sind für uns nicht wichtig. Visionen und Ideen zählen.

VERSUCHT NICHT, ZU KOPIEREN - BESINNT EUCH AUF EURE EIGENEN IDEEN UND VISIONEN.
         Schafft Fantasien.